WILLKOMMEN AUF MALLORCA

Eine Insel mit besten Referenzen für Radsportler.

RADSPORT FÜR PROFIS UND AMATEURE

EIN BESUCH AUF MALLORCA BIETET VIEL MEHR ALS NUR SCHÖNES WETTER, LANDSCHAFT UND STRÄNDE 

Neben diesen drei Vorteilen bietet Ihnen diese einzigartige Insel mit einem ganzjährig angenehmen Klima eine Vielfalt an Möglichkeiten, sie für sich zu entdecken.

Um aus Ihrem Urlaub das Beste zu machen, ist eine davon, Ihren Mallorca- Aufenthalt mit einer Sportart zu verbinden, für die das weitverzweigte Straßennetz Mallorcas die besten Voraussetzungen bietet – Radfahren.

Diese Sportart ist zum Trendsport geworden und zieht immer mehr Radsportler auf Mallorcas Straßen.  


DIE GRÜNDE FÜR MALLORCAS BELIEBTHEIT BEI RADSPORTLERN SIND VIELFÄLTIG:

DAS KLIMA: 

In den Monaten von September bis November und von Januar bis Mai herrscht ein angenehm mildes Klima, wahres Frühlingswetter. Das mediterrane Klima steht dann in krassem Gegensatz zu dem in Mitteleuropa, wo zu diesen Zeiten Regen, Schnee und Kälte das Bild bestimmen.

 

STRASSENNETZ:

Mallorcas Straßennetz umfasst 1250km, davon sind 675km Neben- und Seitenstraßen mit einer durchschnittlichen Straßenbreite von 6,5m. Das sehr gut ausgebaute Netz an Nebenstraßen bietet zahlreiche Routen auf weniger befahrenen Straßen, was sich positiv auf die Sicherheit der Radsportler auswirkt.

 

EINE KLEINE INSEL: 

Ausmaße der Insel Mallorca: Der vielleicht wichtigste Vorteil Mallorcas, die Länge der Insel, ermöglicht sowohl kurze Routen mit dem Besuch mehrerer Ortschaften (der durchschnittliche Abstand zwischen den Orten beträgt 10-15km) als auch längere Routen (150-200km) zu jedem beliebigen Zielort auf der gesamten Insel. Es gibt einfach alles, von Routen mit Spiralen und Pisten durch Flachland und sogar Routen durch Hochgebirgs- Zonen in der Serra de Tramuntana und nichts davon sollte man sich entgehen lassen. (Schauen Sie auch bei Trip Advisor)

 

FLUGANBINDUNGEN:

Da Mallorca einer der beliebtesten Reisezielorte überhaupt ist, verfügt die Insel über sehr gute Fluganbindungen zu den wichtigsten europäischen Hauptstädten. Die Flugdauer von Mallorca zu jedem beliebigen Punkt Europas beträgt zwischen 2 und 3 Stunden. Die Angebote der Low Cost- Flugunternehmen eignen sich perfekt für diese Art von Reisen.

 

TOURISTISCHE ANGEBOTE: 

 

Das touristische Angebot auf Mallorca ist unvergleichbar vielfältig und erlaubt den Besuchern, aus einer Vielzahl von Hotels dasjenige zu wählen, das seiner Kostenplanung am besten entspricht. Auch bieten bestimmte Hotels, zu denen das HOTEL AMIC HORIZONTE gehört, eine speziell auf Radsportler abgestimmte Betreuung und die Bereitstellung besonderer Serviceleistungen, wie den Transport des Rades vom Flughafen zum Hotel und wieder zurück zum Flughafen, eine auf Sportler abgestimmte Verpflegung und spezielle Menüs, Abstellräume für Fahrräder, Physiotherapeutische Anwendungen, Fitness- Studio, Pool...

WAS MALLORCA ALS REISEZIEL FÜR RADSPORTLER SO ANZIEHEND MACHT.

* Gut befestigte und ruhige Straßen

 

* Landschaftliche Vielfalt – die Herausforderung der Gebirgsstraßen für Profiradsportler, leichtere Routen für eine ruhige Tagestour und Flachlandrouten für Amateur- oder Gelegenheitsradler

* Die wahrscheinlich vielfältigste Auswahl an Straßen für eine Tagestour in ganz Europa oder sogar weltweit 

* Ruhige Straßen mit rücksichtsvollen Fahrern

* Atemberaubend schöne Küste und Landschaft, Flora und Fauna

* Regelmäßig stattfindende Sport- Events, Straßenrennen und Triathlons 

* Mit Angeboten der Low Cost- Fluggesellschaften aus ganz Europa in zwei oder weniger als 2 Stunden erreichbar

* Vielfältige Angebote für Miet- Rennräder zu wettbewerbsfähigen Tarifen für Gäste, die nicht mit dem eigenen Rad anreisen

* Hotels für Radsportler mit Rad- Aufbewahrungsmöglichkeiten und Werkstatteinrichtungen

* Gastfreundliche Restaurants und Bars für Radsportler


Wann ist die beste Zeit zum Radfahren auf Mallorca?

Die Profi- Teams besuchen die Insel im Dezember und im Januar, um in Trainingscamps für den Saisonstart zu trainieren.

Trainingscamps für Amateure starten im Februar und fahren bis in den Monat November hinein, wobei der April für das Frühjahrstraining der Spitzenmonat ist.

Der Sommer bringt eher Gelegenheits- Radfahrer und sonnenhungrige Strand- Urlauber.

Der Herbst ist eine hervorragende Zeit für einen Besuch, da die Temperaturen angenehm frisch sind und die Zahl der Pauschalurlauber zurückgeht. 

Die besten Preise bieten die Hotels im Januar. 

Das Wetter in Echtzeit.

Vom Hotel Amic Horizonte

Wann finden die wichtigsten Events auf Mallorca statt?

MÖCHTEN SIE IHR RADSPORT- EVENT ODER TRAININGSCAMP ANMELDEN?

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.